Kubota Modell F1900D

Kubota Modell F1900D

SERIENAUSSTATTUNG

  • Laufruhiger wassergekühlter Dieselmotor
  • 3-Zylinder 13,4kW / 18 PS
  • stufenloser hydrostatischer Fahrantrieb 13,5km/h
  • zuschaltbarer Allrad (ein/aus)
  • Schnellkuppelsystem für Frontanbaugeräte
  • hydaulische Aushebung
  • Kontrollanzeigen
  • 20Ltr. Kraftstofftank
  • Motorstop über Zündschlüssel
  • höhenverstellbares Lenkrad
  • Rasenbereifung vorne 20x10.00-8, hinten 16x6.50-8
  • Frontsichelmähwerk 122cm Arbeitsbreite, 3 Messer, Seitenauswurf

OPTIONALES ZUBEHÖR GEGEN AUFPREIS

  • Frontsichelmähwerk 137cm, Seitenauswurf
  • Mulcheinsatz
  • StVZO-Ausrüstung (Zulassung als selbstfahrende Arbeitsmaschine)

Weitere Technische Daten siehe unten bei  Downloads!


Ein kompakter Hochleistungsmäher für den professionellen Einsatz

Der F1900D ist Kubota´s erster Großflächenmäher in Kompaktbauweise, vereinigt viele Leistungsmerkmale – Kraft, gute Anpassungsmöglichkeit, Wendigkeit, hoher Leistungsgrad, Wirtschaftlichkeit und viel Komfort, die es Ihnen ermöglichen, Ihre anfallenden Mäharbeiten zu erledigen. Der Kubota F1900D besitzt alle Eigenschaften, die beim professionellen Einsatz gebraucht werden, um schnell und wirtschaftlich arbeiten zu können.

Wendigkeit

Die Kompaktbauweise des F1900D verleiht ihm eine außergewöhnliche Wendigkeit auch auf winkligen und beengten Räumen, die den Einsatz von größer bemessenen Mähern nicht zulassen. Außerdem ist er leichter als üblich - 390kg ohne Mähdeck - so daß auch ein empfindlicher Rasen nicht beschädigt wird. Ein kurzer Radstand - 850mm - macht bemerkenswert enge Wendungen möglich, was das Drumherum-Mähen von Bäumen uns sonstigen Hindernissen erleichtert,  oder beim Drehen eine ungeschnittene Fläche von nicht mehr als 65cm Durchmesser stehen läßt.

Hydraulische Aushebung

Dank der hydraulischen Aushebung läßt sich das Mähdeck schnell und einfach absenken und anheben.

Komfort

Mit zum Komfort des F1900D gehört die Tempomat-Einrichtung. So kann Ihr Fuß bei großen, weiten Mähflächen oder langen Umsetzfahrten entspannt neben dem Gaspedal ruhen. Alle Kontrollen sind im Sichtbereich und die Bedienungselemente so erreichbar angeordnet, daß schnelle Reaktionen und bequeme Bedienung gewährleistet sind. Im Instrumentenbrett sind Betriebsstundenzähler, Motoröl- und Batterie-Ladekontrolleuchte, Kühlwasserthermometer und Kraftstoffuhr untergebracht.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Verkaufsberater gerne zur Verfügung!

Empfohlene Downloads

f1900.pdf

Prospekt Kubota F1900

f1900_daten.pdf

Datenblatt Kubota F1900