LX-Serie

Kompakttraktoren LX-Serie

Der Spezialist für Kommunen und Dienstleister

Modellübersicht

Modell Aufbau Motorleistung Getriebe
LX-351 ROPS/ Kabine 25,6 kW/ 34,8 PS Hydrostat, 3-stufig
LX-401 ROPS/ Kabine 29,3 kW/ 39,8 PS Hydrostat, 3-stufig

Die LX-Traktorenserie (Nachfolger der ST-Serie) eignet sich speziell für den Einsatz in Kommunen und für Dienstleister. Hier sind hohe Leistung und kompakte Abmessungen gefragt. Die Traktoren der LX-Serie sind einfach zu bedienen und zeichnen sich durch die viele Einsatzmöglichkeiten aus. Beispiele: Winterdienst, Grünflächenpflege, kommunale Arbeiten sowie verschiedenste Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau. Hier sind Zuverlässigkeit, einfache Wartung und niedrige Betriebskosten gefragt. Der neue LX ist mit einem Motor der Abgasstufe V mit CRS-, EGR- und DPF-Technologie ausgestattet. Er ist in 4 Modellvarianten erhältlich: als LX-351 mit Überrollbügel (ROPS) und LX-351 mit Kabine mit 35 PS und dreistufigem Hydrostatgetriebe sowie als LX-401 mit ROPS und LX-401 mit Kabine mit 40 PS und dreistufigem Hydrostatgetriebe.

Ausstattung

  • ♦ Kubota 4-Zylinder Dieselmotor mit neuer Abgasstufe V Motor mit CRS, EGR und DPF zur Schadstoffreduzierung und für geringen Verbrauch
  • ♦ 34 PS (beim LX-351) bzw. 39 PS (beim LX-401)
  • ♦ 1.498 cm³ Hubraum
  • ♦ 32 L Tank
  • ♦ Hydraulische Servolenkung
  • ♦ 3-stufiges integriertes Hydrostatgetriebe für gute Leistung und deutliche Geräuschreduzierung
  • ♦ Automotiver Fahrantrieb regelt die Motordrehzahl über das Fahrpedal
  • ♦ Bi-Speed Automatik des Lenksystems ermöglicht einen extrem kleinen Wendekreis
  • ♦ Externe Heckzapfwellenschaltung
  • ♦ Geräuschreduzierung in der Kabine
  • ♦ Bessere Zugänglichkeit
  • ♦ Neues Lenkrad und Bedienelemente
  • ♦ Harmonisierte Ergonomie der Bedienelemente
  • ♦ Bi-Speed Funktion ermöglicht einen extrem kleinen Wendekreis
  • ♦ Digitale Diebstahlsicherung
  • ♦ Luftgefederter Fahrersitz mit Längshorizontal-Federung, bei Kabinenversion mit Sitzheizung
  • ♦ Leistungsstarker Kat. 1 Dreipunkt-Heckkraftheber
  • ♦ Maximale Hubkraft an den Unterlenkerpunkten 1.150 kg
  • Optional:
  • ♦ Neuer Frontlader LS545
  • ♦ Zwischenachsmähwerk RCK60 (1,52 m) Seiten- oder Heckauswurf
  • ♦ Frontkraftheber
  • ♦ Frontzapfwelle
  • ♦ Kugelkopfkupplung für höhenverstellbaren Anhängebock
  • ♦ Automatik-Anhängerzugmaul
  • ♦ Zwei Drehzahlspeicher
  • ♦ Digitale Diebstahlsicherung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iS3Vib3RhIExYIFNlcmllczogVG9nZXRoZXIgV2UgRG8gTW9yZSIgd2lkdGg9IjUwMCIgaGVpZ2h0PSIyODEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvempNbTc5OFJoaFU/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTWVldCB0aGUgTkVXIExYIFNlcmllcy4iIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iMjgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL25tcVZKSXFVT1ZvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=