1

LX-Serie

Kompakttraktoren LX-Serie

Der Spezialist für Kommunen und Dienstleister

Modell Aufbau Motorleistung Getriebe
LX-351 ROPS/ Kabine 26 kW/ 36 PS Hydrostat, 3-stufig
LX-401 ROPS/ Kabine 29 kW/ 40 PS Hydrostat, 3-stufig

Die LX-Traktorenserie (Nachfolger der ST-Serie) eignet sich speziell für den Einsatz in Kommunen und für Dienstleister. Hier sind hohe Leistung und kompakte Abmessungen gefragt. Die Traktoren der LX-Serie sind einfach zu bedienen und zeichnen sich durch die viele Einsatzmöglichkeiten aus. Beispiele: Winterdienst, Grünflächenpflege, kommunale Arbeiten sowie verschiedenste Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau. Hier sind Zuverlässigkeit, einfache Wartung und niedrige Betriebskosten gefragt. Der neue LX ist mit einem Motor der Abgasstufe V mit CRS-, EGR- und DPF-Technologie ausgestattet. Er ist in 4 Modellvarianten erhältlich: als LX-351 mit Überrollbügel (ROPS) und LX-351 mit Kabine mit 35 PS und dreistufigem Hydrostatgetriebe sowie als LX-401 mit ROPS und LX-401 mit Kabine mit 40 PS und dreistufigem Hydrostatgetriebe.

  • ♦ Kubota 4-Zylinder Dieselmotor mit neuer Abgasstufe V Motor mit CRS, EGR und DPF zur Schadstoffreduzierung und für geringen Verbrauch
  • ♦ 34 PS (beim LX-351) bzw. 39 PS (beim LX-401)
  • ♦ 1.498 cm³ Hubraum
  • ♦ 32 L Tank
  • ♦ Hydraulische Servolenkung
  • ♦ 3-stufiges integriertes Hydrostatgetriebe für gute Leistung und deutliche Geräuschreduzierung
  • ♦ Automotiver Fahrantrieb regelt die Motordrehzahl über das Fahrpedal
  • ♦ Bi-Speed Automatik des Lenksystems ermöglicht einen extrem kleinen Wendekreis
  • ♦ Externe Heckzapfwellenschaltung
  • ♦ Geräuschreduzierung in der Kabine
  • ♦ Bessere Zugänglichkeit
  • ♦ Neues Lenkrad und Bedienelemente
  • ♦ Harmonisierte Ergonomie der Bedienelemente
  • ♦ Bi-Speed Funktion ermöglicht einen extrem kleinen Wendekreis
  • ♦ Digitale Diebstahlsicherung
  • ♦ Luftgefederter Fahrersitz mit Längshorizontal-Federung, bei Kabinenversion mit Sitzheizung
  • ♦ Leistungsstarker Kat. 1 Dreipunkt-Heckkraftheber
  • ♦ Maximale Hubkraft an den Unterlenkerpunkten 1.150 kg
  • Optional:
  • ♦ Neuer Frontlader LS545
  • ♦ Zwischenachsmähwerk RCK60 (1,52 m) Seiten- oder Heckauswurf
  • ♦ Frontkraftheber
  • ♦ Frontzapfwelle
  • ♦ Kugelkopfkupplung für höhenverstellbaren Anhängebock
  • ♦ Automatik-Anhängerzugmaul
  • ♦ Zwei Drehzahlspeicher
  • ♦ Digitale Diebstahlsicherung

* Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.